Membran-Druckausdehnungsgefäss für Heizung (Mag-H)
Membran-Druckausdehnungsgefäß

Membran-Druckausdehnungsgefäss für Heizung (Mag-H)

für geschlossene Heizungsanlagen gebaut nach DIN EN 13831, Zulassung gemäß Richtlinie für Druckgeräte 97/23/EG, Membrane nach DIN 4807 T3 zul. Betriebstemperatur +70 °C, max. Anlagentemperatur -10 °C bis +120 °C, Farbe: weiß, pulverbeschichtet, 8 – 25 l, Befestigung mit RDH825 möglich ab 35 l mit Füßen, Vordruck 1,5 bar, max. Betriebsdruck 6,0 bar


Technische Informationen finden Sie im Katalogregal
Ausschreibungstexte finden Sie unter ausschreiben.de

Rund um Wärme
Rund um Luft
Rundum Glücklich

Händlersuche